Jugendriege -
wir über uns

Trainingszeiten

Kl. Jugi: Donnerstag, 18.00 - 19.00 Uhr
Gr. Jugi: Donnerstag, 19.00 - 20.15 Uhr

Ort

Schulhaus Schönengrund
Weberstrasse 2
8400 Winterthur

Technischer Leiter

Kim Suter mit Hilfsleitern

Jahresbeitrag

CHF 50.- / Jahr


Kim Suter

Hauptleitung

Aktivitäten

Die Jugi Pflanzschule bietet Jungs in allen Altersstufen ein spannendes, herausforderndes, 
unterhaltsames, spielerisches und turnerisches Programm über das ganze Jahr hindurch.

Mit uns erlernen die Kids die Grundelemente des Geräteturnens, der Leichtathletik und vieler Spiele. Damit dies immer mit Vollgas geübt werden kann, wird auch Koordination, Kondition und Kraft nicht zu kurz kommen. 


Neben dem Turnen in der Turnhalle des Schulhauses Schönengrund erleben wir vieles draussen in der Wildnis. So nehmen wir jedes Jahr am Jugendsporttag (jeweils im Mai) teil. Darauf wird natürlich intensiv trainiert. Nur so können wir unser jährliches Ziel – besser als die Mädchenriege zu sein – erreichen;-)


Wir entdecken immer wieder neues auf unserer ein- oder zweitägigen Jugireise, welche immer nach den Sommerferien stattfindet.


Schliesslich überraschen wir an der Abendunterhaltung die Zuschauer mit coolen Moves und eleganten Tanzeinlagen. 


Abgerundet wird das Jugijahr mit dem Rückblick vom Chlaus und Schmutzli im dunklen, tiefen Wald von Winterthur. 


Das Hauptziel eines jeden Jugibuben ist und bleibt aber der Triumpf am Jugicup. Verteilt auf das Jahr finden diverse lustige und sportliche kleine Wettkämpfe statt. Wer da stets vorne dabei ist, hat gute Chancen darauf, den Jugipokal ein Jahr lang sein Eigen zu nennen.


Unser Training ist aufgesplittet in die kleine und grosse Jugi. Ab der ersten Klasse dürfen die Jungs die nächsten Schritte nach dem Kinderturnen in der bunten Pflanzschulfamilie unternehmen. Ab der vierten Klasse (9/10-jährig) findet der Wechsel in die grosse Jugi statt. 


Der Übergang in die Aktivriege folgt dann individuell und fliessend ab Alter 14/15.